„Südlengern trifft sich“

Am 30. Mai Familienfest auf dem Rittergut Steinlake

Die Südlengerner Vereine und Gemeinschaften gestalten am Samstag, 30. Mai, auf dem historischen Rittergut Steinlake von 14:00 bis ca. 21:00 Uhr ein großes Familienfest, das für alle Südlengeraner aus Dorf und Heide Wissenswertes, Spaß und Kurzweil verspricht! Wie 2001 bei der 850-Jahrfeier ziehen die Vereine an einem Strang, um für Dorf und Heide lebendige Dorfgemeinschaft zu präsentieren! Ein besonderer Dank gilt dem Eigentümer des Gutes Steinlake Carl-Mauritz von Laer. Er war von der Idee des Familienfestes sofort begeistert und stellte das Gutsgelände und -gebäude gern zur Verfügung!

Leckereien, Aktionen, Spiel und Spaß!

Bevor man sich bei Kaffee und Kuchen, leckeren Kleinigkeiten und anderem erfrischenden Getränk diesem bunten Programm zuwenden kann, gibt es viel zu sehen und zu bestaunen: DRK und Feuerwehr beeindrucken nicht nur mit technischen Finessen, Kinder werden von Hüpfburg, Riesen-Sandkasten, Kinderschminken und Spielmobil ebenso magisch angezogen, wie vom Geschehen an den Ständen der Imker und Jäger oder auch der Angler. Da gibt es frisch geräucherte Forellen! Und die Rassegeflügelzüchter stellen einige ihrer Prachtexemplare vor.

Die Jugendfeuerwehr hält nützliche Tipps zum Brandschutz in den eigenen vier Wänden bereit. Der Gartenbauverein informiert über Obst und Pflanzen und bietet selbst gepressten Apfelsaft und leckere Geschmacksproben an. Der AWO-Ortsverein verwöhnt manchen Gaumen mit seiner Waffelbäckerei und informiert über „Essen auf Rädern“. Anschließend weiß man auch, wie gut das „Essensmobil“ der AWO funktioniert!

Von 14 bis 21 Uhr flottes Bühnenprogramm!

Auf der Bühne neben dem Gutsgebäude geht es rund: Der CVJM-Posaunenchor weckt den alten Gutshof aus verträumtem Schlaf, Kindergarten- und Grundschulkinder bieten ein flottes Programm. Die Theatergruppe Südlengern berichtet in einer Spielszene von der „Romanze auf Gut Steinlake“ und unterhält mit lustigen Sketchen. Auf der Rasenfläche nebenan lässt der TuS Eintracht mit einer Trainingseinheit für Kids die Herzen höher schlagen! Und ab 19.00 Uhr beweist der Gospelchor Kirchlengern einmal mehr, wie quicklebendig die Sprache der Musik ist!

… vom Glanz früherer Zeiten

Ein besonderes Highlight bietet ein Blick in den Saal des Gutsgebäude. Zwar ist der Glanz früherer Zeiten erloschen, doch in einer Bildpräsentation erfährt man mehr über die Geschichte derer von Borries und ihre Zeit auf Steinlake und über die Gräber im Wald. Alte Fotos erinnern an das Leben auf dem Gut. Wenn man die Augen schließt, kann man sich den Saal mit seiner Ahnengalerie oder vielleicht sogar bei der großen Weihnachtsfeier vorstellen, zu der alle fleißigen Hände des Gutes eingeladen waren, und der auch ein stimmungsvolles Krippenspiel gehörte.

Ein lustiges Erinnerungsfoto?

Der Fototreff Südlengern hält das Geschehen des Tages im Bild fest, außerdem läuft von 15 bis 17 Uhr eine besondere Aktion: Dann können Kinder für ein lustiges Erinnerungsfoto posieren. Vor einer Kulisse, die schon ein bisschen außergewöhnlich ist!

Viele Hände fassen an, um alles gründlich vorzubereiten, einzurichten und vor allem auch gemütliche Oasen zum Verweilen zu schaffen. Die Freiwillige Feuerwehr Südlengern und der Verein „Südlengern aktiv“ führen dabei erfahrene Regie.

Wegbeschreibung – Parken – Bus-Zubringer

Wie man den Weg zum Gut Steinlake findet? Für Automobilisten ist der große Parkplatz am Straßenverkehrsamt bevorzugte Anlaufstelle. Dann ein Stück weiter ostwärts, links abbiegen, das ehrwürdige Torhaus passieren … und los geht’s! Wer mag, kann zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen. Und wem’s dann doch ein bisschen weit ist, der ist herzlich eingeladen, gegen einen geringen Obolus den Shuttle-Zubringerdienst zu nutzen. Haltestellen gibt’s im Dorf und in Südlengerheide. Fahrplan siehe gesonderter Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.